10.08.2021 - 15:29 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Fußballschule beim TuS Rosenberg bestätigt EM-Niederlage gegen England

BFV-Fußballschule beim TuS Rosenberg.
von Autor KOKProfil

Nach einem Jahr Pause rollte wieder das Leder in der BFV-Fußballschule beim TuS Rosenberg. 40 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren übten sich drei Tage lang unter der Anleitung der lizensierten Trainer Manuel Röhrer, Stephan Müller, Markus Blaschek, Johanna Brandl sowie Kevin Röhrer. Schwerpunkte lagen im technischen, koordinativen, taktischen und spielerischen Schulungsbereich. Wettkämpfe wie Dribbelkönig und Elfmeterrittern lockerten das Programm auf. Bei einer Mini-EM siegte England mit 2:1 gegen Deutschland - ähnlich wie einige Wochen zuvor in Wembley. Das DFB-Mobil mit seinem Trainerteam machte für einen Nachmittag Halt. Zudem gab es für die Torhüter spezielle Übungseinheiten. Ein Vortrag über gesunde Ernährung rundete das Angebot ab. Jeder Teilnehmer bekam eine Adidas-Komplettausstattung mit Trikot, Hose, Stutzen, Turnbeutel, Trinkflasche und Ball. Am Ende gab es noch als Erinnerung eine Teilnehmerurkunde mit Gruppenbild.

BFV-Fußballschule beim TuS Rosenberg.
BFV-Fußballschule beim TuS Rosenberg.
BFV-Fußballschule beim TuS Rosenberg.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.