21.06.2020 - 12:54 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Kinderstube im Blumenkasten: Amselmutter brütet Eier in Gartenlaube aus

Vier türkisgrüne Vogeleier hat Sieglinde Luber aus Sulzbach-Rosenberg in den Geranienkästen ihrer Gartenlaube entdeckt: Eine Amselmutter hat sich das ruhige Eck auf dem Feuerhof-Grundstück als Nistplatz ausgesucht – zur Freude der Bewohner.

Vier türkisgrüne Vogeleier hat Sieglinde Luber in den Geranienkästen ihrer Gartenlaube entdeckt: Eine Amselmutter hat sich das ruhige Eck auf dem Grundstück am Feuerhof als Nistplatz ausgesucht - zur Freude der Bewohner.
von Tobias Gräf Kontakt Profil

Die Nachwuchs-Planung war bei Sieglinde Luber zwar schon abgeschlossen, doch seitdem die 61-Jährige bei sich im Garten vier Vogeleier entdeckt hat, übt sie sich als Hilfs-Mutter. In den Geranien-Kästen von Opa Manfred Hausner, der auch mit im Haus in der Glückaufstraße am Feuerhof wohnt, beobachtete Luber eine Amsel, wie sie emsig Nistmaterial herbeischaffte. „In nur einem Tag hat sie ein tolles Nest aus Zweigen und Blättern in den Geranienkästen gebaut, richtig gemütlich“, erzählt Luber. Kurz darauf entdeckte sie auch schon vier türkis-gefärbte Vogeleier in der Amsel-Kinderstube. Die Vogelmutter hat sich als Brutstätte die Gartenlaube auf dem Luber-Grundstück ausgesucht. Die Laube ist überdacht und das Nest vor Regen geschützt. „Wir haben weitere Blumenstöcke als Sichtschutz um das Nest herumgestellt, damit die Amsel sich wohl fühlt und ihre Ruhe hat“, berichtet Luber. Auch vom Familienhund, der gelegentlich im Garten unterwegs ist, lässt sich die Vogelmutter nicht schrecken. Jetzt heißt es abwarten: Die Brutzeit von Amseln beträgt rund 14 Tage. Gut möglich, dass Familie Luber bald von aufgeregtem Vogelgezwitscher von vier hungrigen Amsel-Kindern geweckt wird.

Nilgänse in Ehenfeld? Exotische Gänse haben für Aufsehen gesorgt.

Ehenfeld bei Hirschau
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.