25.10.2018 - 15:14 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Kirchenvorstand in Rosenberg komplett

Nach der Wahl von acht Mitgliedern am Sonntag und der Berufung von zwei weiteren Personen steht der neue Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Rosenberg St. Johannis fest.

28,10 Prozent der Berechtigten beteiligen sich an der Kirchenvorstandswahl in der Gemeinde Rosenberg St. Johannis.
von Externer BeitragProfil

Die Wahlbeteiligung erreichte 28,10 Prozent und lag damit höher als vor sechs Jahren. "Davon stimmten rund 75 Prozent mit Briefwahl ab," analysierten Pfarrer Uwe Markert und der Wahlausschuss das Abstimmungsverhalten der Gemeindeglieder. Die ursprünglich fehlerhaft verteilten Stimmzettel spielten dabei keine Rolle mehr. Nur zwei Wähler brachten das falsche, weiße Formular mit. Mit einem neuen, korrekten Stimmzettel ausgestattet, setzten auch sie ihre Kreuzchen.

In den nächsten 6 Jahren leiten die Geschicke der Kirchengemeinde (in alphabetischer Reihenfolge): Marleen Aures, Vera Drenda, Johannes Handbaum, Claudia Kausler, Claudia Kohl, Michael Kohl, Reinhold Kreiner, Anja Krüger, Andrea Pöllinger und Dominik Raith.

Bei der Abstimmung im Wahllokal am Sonntag im neu renovierten Gemeindehaus und in der Kindertagesstätte Guter Hirte an der Meierfeldstraße, überzeugten sich zahlreiche Besucher von der Qualität der Bauarbeiten und der neuen Inneneinrichtung. Dazu bot der Elternbeirat der Kita Kaffee und Kuchen an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.