06.10.2020 - 15:53 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Neuer Leiter der Berufsfachschule stellt sich vor

Dominik Lehmeier ist der neue Chef der Bezirkseinrichtung in Sulzbach-Rosenberg. Bezirkstagspräsident Franz Löffler stellte ihn vor.

Stabwechsel an der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz: Bezirkstagspräsident Franz Löffler (Mitte) mit dem scheidenden Schulleiter Benedikt Boßle (links) und seinem Nachfolger Dominik Lehmeier (rechts).
von Anke SchäferProfil

Nach 36 Jahren als Leiter der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz (BFSM) hat sich Gründungsdirektor Benedikt Boßle in den Ruhestand verabschiedet (www.onetz.de/3106905). In einer offiziellen Feierstunde würdigten Bezirkstagspräsident Franz Löffler, Landrat Richard Reisinger und Erster Bürgermeister Michael Göth Boßles Verdienste um die BFSM, die nach schweren Aufbaujahren zur weit über die Region hinaus renommierten Musikinstitution gewachsen ist. Besonderer Beliebtheit erfreut sich der von Boßle 2003 initiierte Ausbildungszweig „Musical“, den die BFSM als einzige Schule dieser Art kostenfrei anbietet. Der neue Schulleiter Dominik Lehmeier ist in Postbauer-Heng aufgewachsen, absolvierte eine Ausbildung an der Hochschule für Musik Nürnberg und war Leiter der Musik Akademie Freystadt sowie der Sing- und Musikschule Zusmarshausen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.