20.09.2020 - 15:09 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Polizei ertappt illegale Camper im Liliencenter

Sie wollten sich dort wohl eine schöne Zeit machen, aber die Polizei kam bald und nahm die vier "Einbrecher" mit.

Vier unliebsame Gäste holte die Polizei aus dem Liliencenter.
von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Am Samstagmittag bemerkte ein aufmerksamer Stadtbewohner eine männliche Person mit Kapuzenpullover, die sich über ein Fenster Zutritt ins Liliencenter verschaffte. Sofort verständigte der Zeuge die Polizeidienststelle. Bei Durchsuchung des mit Unterstützungskräften umstellten Gebäudekomplexes konnte nach kurzer Suche der vermeintliche "Einbrecher" gestellt werden.

Bei ihm handelte es sich um einen amtsbekannten 19-Jährigen. Mit dabei waren drei weitere junge Leute im Alter zwischen 13 und 21 Jahren. Das Bild, das sich den Beamten bot, ließ darauf schließen, dass die Jugendlichen dort ungestört campieren wollten. Nachdem sie ihre sieben Sachen gepackt hatten, wurden sie zur weiteren Sachbearbeitung mit auf die Wache genommen, nach Abschluss aller Maßnahmen entlassen bzw. den Erziehungsberechtigten übergeben. Die drei strafmündigen Personen erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs, und das Jugendamt wird wegen des 13-jährigen strafunmündigen Kindes in Kenntnis gesetzt.

Mehr Polizeimeldungen

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.