28.06.2021 - 15:22 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Rats Runners und Verein Schlacken starten ersten Hindernislauf in Sulzbach-Rosenberg

Beim Rats-Runners-Cup geht es am 11. Juli rund um Siebeneichen zehn Kilometer über Stock und Stein. Und durch Wasser und Schlamm.

Der Gelände-Hindernislauf führt über einen zehn Kilometer langen Kurs mit natürlichen und künstlichen Hindernissen.
von Externer BeitragProfil

Nur kurz nach dem Kleinen Schlackenmarsch holt der Verein Schlacken das nächste sportliche Schmankerl nach Sulzbach-Rosenberg. Am Sonntag, 11. Juli, startet ein Lauf zum Dotlux--Rats-Runners-Cup. Dabei handelt es sich, wie eine Pressemitteilung erklärt, um einen Geländelauf auf einem zehn Kilometer langen Kurs mit natürlichen und künstlichen Hindernissen.

"Die Mischung aus Sport, Abenteuer und Erlebnis in der Natur kommt nicht nur bei den Aktiven immer besser an, sie eignet sich auch hervorragend für Familien und Hobbysportler. Einzig die Angst vor Wasser oder Schlamm dürfen die Teilnehmer nicht haben", heißt es in der Presse-Info.

Erst am 19. Juni brachte der Verein Schlacken den Kleinen Schlackenmarsch erfolgreich über die Bühne. Mussten seine Teilnehmer 50 Kilometer innerhalb von zwölf Stunden absolvieren, liegen beim Rats-Runners-Cup "nur" zehn Kilometer vor den Startern. Schotter- und Waldwege sind genauso in der Strecke enthalten wie Wasser- und Schlammpassagen, steile Abhänge und felsige Abschnitte. Zusätzlich warten immer wieder auch künstliche Hindernisse, die Geschick erfordern und den Spaßfaktor weiter nach oben treiben sollen.

Corona-bedingt sind die Startplätze für den Hindernislauf am 11. Juli allerdings strikt limitiert, und eine Online-Anmeldung ist zwingend notwendig. Mehrere Startgruppen werden zeitlich versetzt auf die Strecke geschickt, um allen Teilnehmern ausreichend Raum zu bieten. Dennoch werden Gruppen, Teams oder Familien zusammen starten und laufen können, versichern die Veranstalter.

Der Verein Schlacken richtet Start und Ziel am Gasthaus Kreiner in Siebeneichen ein. Da die Parkmöglichkeiten vor Ort begrenzt sind, gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service vom Dultplatz in Sulzbach Rosenberg und zurück. Die Teilnehmer werden gebeten, nicht mit dem eigenen Fahrzeug nach Siebeneichen zu fahren. Die Online Anmeldung ist direkt über die Homepage www.rats-runners.de möglich. Als Kontaktpersonen stehen für das Rats-Runners-Team Jens Zimmermann (info[at]rats-runners[dot]de oder 01520/8 86 53 53) und für den Verein Schlacken Stefan Thar (info[at]schlacken[dot]com oder 0175/8 20 58 02) bereit.

50 Kilometer zu Fuß bei mehr als 30 Grad Hitze

Sulzbach-Rosenberg
Der Gelände-Hindernislauf führt über einen zehn Kilometer langen Kurs mit natürlichen und künstlichen Hindernissen.
Der Gelände-Hindernislauf führt über einen zehn Kilometer langen Kurs mit natürlichen und künstlichen Hindernissen.
Angst vor Wasser oder Schlamm dürfen die Teilnehmer nicht haben.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.