30.01.2020 - 15:49 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Schlägerei in Sulzbach-Rosenberg mit verbotenen Waffen

Ausgerüstet mit Schlagring und Schlagstock trafen sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fünf Männer in der Beethovenstraße in Sulzbach-Rosenberg. Als kurz nach Mitternacht die Schlägerei im Gange war, kam eine Polizeistreife dazu.

Symbolbild.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Als die Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren das Polizeiauto erblickten, warfen sie die verbotenen Waffen weg. Um die Täter festnehmen und die Lage unter Kontrolle bringen zu können, wurden weitere Streifen von umliegenden Dienststellen angefordert. Gemeinsam konnten die Täter festgenommen werden. Die verbotenen Gegenstände wurden zur Kriminalpolizei gebracht. Ziel ist es, diejenigen zu überführen, die mit den Gegenständen zugeschlagen haben, heißt es im Polizeibericht.

Die fünf Männer sind bei der Polizei als gewaltbereit bekannt und haben entsprechende Voreinträge. Nachdem die Personalien feststanden, wurde die Truppe wieder auf freien Fuß gesetzt. Hintergründe für die Auseinandersetzung wollten die Männer nicht mitteilen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.