13.05.2022 - 16:08 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Schneller Fahndungserfolg für Polizei nach Unfallflucht

Eine Frau übersieht in Sulzbach-Rosenberg die Vorfahrt einer anderen Autofahrerin und sucht das Weite.

Die Sulzbach-Rosenberger Polizei konnte eine Unfallflucht zügig aufklären.
von Andreas Royer Kontakt Profil

Eine 62-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Donnerstag, 12. Mai, gegen 9.05 Uhr die Obere Gartenstraße. Hierbei übersah sie eine von rechts kommende 79-jährige Autolenkerin, was zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge führte. Wie die Polizei Sulzbach-Rosenberg weiter berichtet, wurde am Wagen der jüngeren Dame die rechte Fahrzeugseite beschädigt, bei der älteren Frau die Fahrzeugfront. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 9500 Euro.

Anschließend entfernte sich die zunächst ausschließlich geschädigte 62-Jährige vom Unfallort, ohne sich um die weiteren Folgen der Kollision zu kümmern. Sie konnte aber anschließend von einer Streife der Inspektion Sulzbach-Rosenberg in Nähe der Unfallstelle parkend angetroffen werden. Die Verursacherin muss sich nun wegen der Unfallflucht verantworten. Zudem wird die Führerscheinstelle informiert, um eventuell ihre Fahreignung zu überprüfen.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.