18.12.2018 - 14:34 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Sperrung der Bundesstraße 85 aufgehoben

Seit Dienstagnachmittag rollt der Verkehr auf der Bundesstraße 85 wieder ungehindert. Nachdem gestern die letzten Schilder durch das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach montiert waren, gab Bauoberrat Stefan Noll die Straße frei.

Eine Linksabbiegespur soll die Einfahrt nach Grund auf der B 85 sicherer machen.
von Andreas Royer Kontakt Profil

Zunächst bis zu den Osterferien. Denn dann soll es weitergehen mit Fräs- und Asphaltierungsarbeiten, die gegenwärtig wegen der Witterung nicht auszuführen waren. Für alle Verkehrsteilnehmer bedeutet dies nun, dass die leidigen Umleitungen für etwa vier Monate aufgehoben sind. "Bis dato konnte das Staatliche Bauamt auf drei Kilometern Länge zwischen der Brücke Wolfsgrube und der Kreuzung Kropfersricht neue Entwässerungsrohre und Bankette anlegen. Borde und Rinnen wurden vollständig erneuert, auch die neue Linksabbiegespur bei Grund ist fertiggestellt. Neu ist auch ein Einfädelstreifen an der Einmündung Happy Rock in Richtung Amberg", erklärt der Experte.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.