18.02.2019 - 17:17 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Start der Abbrucharbeiten an der Stadtgärtnerei

Die Dacheindeckung ist weg, der Abbruch der alten Stadtgärtnerei am Erlheimer Weg in Sulzbach-Rosenberg hat begonnen. "Seit über zehn Jahren wird über den Neubau der Stadtgärtnerei nachgedacht.

Beim Verwaltungs- und Werkstattgebäude der Stadtgärtnerei bleibt kein Stein auf dem anderen.
von Andreas Royer Kontakt Profil

"Nun ist es soweit", sagt Stadtbaumeisterin Petra Schöllhorn auf SRZ-Anfrage. Längere Zeit war es auch ein Politikum, als Parteien im Stadtrat über Neubau, Sanierung und Standort leidenschaftlich diskutierten.

Wie Schöllhorn weiter mitteilt, sei schnell klar gewesen, dass eine Sanierung der alten Gebäude finanziell unwirtschaftlich sei. Der zentrale Standort im Stadtgebiet sollte jedoch beibehalten werden. "Der Neubau wird mit Verwaltungs- und Funktionsräumen sowie Hallen- und Unterstellflächen geplant."

Derzeit werden die Gebäude - getrennt nach unterschiedlichen Materialien - entkernt, um eine ordnungsgemäße Entsorgung durchführen zu können. Die Abbrucharbeiten werden in etwa 14 Tagen abgeschlossen sein, war aus dem Bauamt zu erfahren. Die Gesamtkosten werden mit 2,7 Millionen Euro veranschlagt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.