27.03.2020 - 09:37 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Vier Bienenstöcke gestohlen

Um eher seltenes Diebesgut handelt es sich bei einem Vorfall in Sulzbach-Rosenberg: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschwanden dort vier Bienenvölker.

Von einem Standort am Alten Postweg verschwanden von Mittwoch auf Donnerstag vier Bienevölker samt ihrer Behausungen.
von Andreas Royer Kontakt Profil

Wie die Polizei meldet, hat ein 65-jähriger Imker am Alten Postweg neben einer Scheune seine sechs Bienenstöcke aufgestellt, in der Hoffnung, dass seine Völker dort fleißig Honig produzieren.

Am Donnerstagvormittag musste er aber feststellen, dass vier Bienenstöcke fehlen. Ein bislang unbekannter Dieb muss in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit einem Fahrzeug vorgefahren sein und hat die vier Kästen gestohlen.

Der Hobbyimker beziffert den Wert der geklauten Bienenkästen auf etwa 1000 Euro.

Hinweise zu diesem Diebstahl nimmt die Polizeiinspektion unter 09661/8744-0 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.