04.10.2021 - 15:41 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Zwei Jahrgänge feiern in der Christuskirche Silberne Konfirmation

Ihr Wiedersehen nach 25 oder 26 Jahren feierten die silbernen Konfirmanden mit Pfarrerin Ulrike Häberlein.
von Autor COGProfil

20 Jubilare aus zwei Jahrgängen erinnerten sich in der Christuskirche an ihre Konfirmation vor 25 oder 26 Jahren. Pfarrer Harald Hofmann, Pfarrer Roman Breitwieser und Dekan Rainer Gerhardt hatten sie seinerzeit eingesegnet. In einem Gottesdienst am Samstag, den Kirchenmusikdirektor Gerd Hennecke an der Orgel sowie Martin Flierl mit Posaune und Horn gestalteten, erneuerten sie ihr Bekenntnis zum christlichen Glauben. "Haben wir in unserem Leben manche Gelegenheit verpasst, so gilt das nicht für unser Verhältnis zu Gott. Die Türen zu Gott stehen immer offen", betonte Pfarrerin Ulrike Häberlein in ihrer Predigt zur Silbernen Konfirmation. "Gott ist auch dann da, wenn wir ihn nicht spüren, wenn uns Zweifel plagen oder wir eine schwere Prüfung in unserem Leben durchstehen müssen."

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.