07.01.2020 - 12:33 Uhr
TännesbergOberpfalz

Fleißige Sternsinger sammeln für einen guten Zweck

Mehr als 1500 Euro kommen für die Aktion Dreikönigssingen in Tännesberg zusammen. Die Ministranten überreichen Pfarrer Wilhelm Bauer die Spende in festlichem Rahmen

Die Sternsinger geben die Spenden im Gottesdienst am Dreikönigstag an Pfarrer Wilhelm Bauer (rechts) weiter.
von Rebekka FischerProfil

Feierlich gestaltete sich am Dreikönigstag der Einzug der Sternsinger in die Pfarrkirche. Pfarrer Wilhelm Bauer zelebrierte den Gottesdienst, der vom Kirchenchor musikalisch umrahmt wurde. Wolfgang Nicklas trug die Lesung vor und die Sternsinger wechselten sich beim Sprechen der Fürbitten ab. Über 30 Ministranten waren in den letzten Tagen in ihren bunten Gewändern im Gemeindegebiet unterwegs, um den Menschen Segen für das neue Jahr zu bringen und für einen guten Zweck zu sammeln. Oberministrantin Maxima Pongratz und Evi Demleitner überreichten Pfarrer Bauer 1525,20 Euro für die Aktion Dreikönigssingen, welche dieses Jahr Kinder im Libanon unterstützen möchte. Der Geistliche bedankte sich bei allen Sternsingern, deren Einsatz es möglich machte eine hohe Spendensumme zu erzielen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.