28.08.2019 - 09:52 Uhr
TännesbergOberpfalz

Freude auf Ministrantendienst

Die große Schar von Ministranten in der Pfarrei Tännesberg hat Verstärkung erhalten. Sechs Drittklässler wurden im Sonntagsgottesdienst als neue Messdiener aufgenommen.

Die Oberministrantinnen Leonie Reng und Maxima Pongratz (hinten von rechts) hatten Resi Eckl, Laureen Hammer, Katharina Götz (vorne, von rechts) und Emma Zitzmann, Sarah Liebl u nd Maximilian Schönberger (zweite Reihe, von rechts) auf den Ministrantendienst vorbereitet und als neue Messdiener aufgenommen. Dazu gratulierte ihnen Pfarrer Wilhelm Bauer (links) und Kirchenpfleger Hans Maier (zweite Reihe, rechts).
von Erich SpickenreitherProfil

Die Oberministrantinnen Leonie Reng und Maxima Pongratz hatten sie seit ihrer Erstkommunion auf ihren schönen, verantwortungsvollen Dienst am Altar vorbereitet. Endlich war am Sonntag für Laureen Hammer, Sarah Liebl, Emma Zitzmann, Katharina Götz, Resi Eckl und Maximilian Schönberger der Tag gekommen, an dem sie im Sonntagsgottesdienst von beiden Oberministrantinnen als neue Messdiener aufgenommen worden sind. Pfarrer Wilhelm Bauer freute sich über ihre Bereitschaft, als Ministrant Verantwortung zu übernehmen, und gratulierte ihnen dazu.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.