08.12.2019 - 10:37 Uhr
TännesbergOberpfalz

Das Kainzbachtal für zuhause

Thomas Stock aus Vohenstrauß ist ein begeisterter Naturfilmer. Mit dem Film "Tännesberg und das Kainzbachtal - Wiedergeburt eines Paradieses" ist ihm ein Meisterstück gelungen.

Bei der Vorstellung der DVD-Version über das Kainzbachtal hatten Florian Lang, Projektmanagemen "Marktplatz der biologischen Vielfalt", Thomas Stock und Bürgermeister Max Völkl (von links) gut lachen.
von Erich SpickenreitherProfil

Zwei Mal wurde dieser Film in diesem Jahr in Tännesberg öffentlich vorgeführt, und stieß jedes Mal bei allen Besuchern auf eine überwältigende Resonanz. Von vielen Seiten wurde deshalb der Wunsch nach einer DVD-Version an ihn herangetragen. In Kooperation mit dem Markt Tännesberg ist es nun Thomas Stock gelungen, eine limitierte Auflage von 300 Exemplaren zu erstellen. Diese kann ab sofort für 12 Euro im Rathaus in Tännesberg oder direkt bei Thomas Stock, tomstock[at]online[dot]de, erworben werden. Stock, der von der Idee über die Umsetzung bis zur Produktion den Film in Eigenregie erstellt hat, freut sich, dass er die Veröffentlichung in Kooperation mit dem Markt Tännesberg realisieren könne.

Für Bürgermeister Max Völkl ist das Kainzbachtal die Keimzelle des langjährigen Einsatzes des Marktes Tännesberg für den Schutz und die Förderung der Biodiversität. Mit der DVD-Version seines Filmes bringe Stock dieses Kleinod der Arten- und Lebensraumvielfalt in die Wohnzimmer. Er hoffe nur, dass dies Motivation sei, unsere reiche Natur immer wieder vor Ort zu genießen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.