Krimi-Dinner mit zusätzlichem Schauer in Tännesberg

Tännesberg
05.08.2022 - 08:50 Uhr
Köstlich amüsiert sich das Publikum beim "Krimi-Dinner" im Hotel "Zur Post", nachdem auch verschiedene Gäste immer wieder in die Handlung eingebunden werden.

Ein leckeres Menü und tolle Unterhaltung genossen die Gäste beim Krimi-Dinner im Hotel „Zur Post“ in Tännesberg. Die Theaterschar „Ovigo“ aus Oberviechtach erfüllte die Terrasse des Sporthotels im Rahmen seines 40-jährigen Betriebsjubiläums mit einem fetzigen Feuerwerk aus Rhythmus und Spielfreude. „Erstaunlichste Ungeheuer und zoologische Weltwunder“, kündigte Mister Gonzales für seine „spektakuläre Freakshow“ schon im ersten Akt in bester Marktschreiermanier an. Livemusik und eine gute Akustik sorgten für einen Abend der Spitzenklasse. Keinesfalls zu kurz kamen Spannung und Gruselgefühle. Denn echtes Donnergrollen, zuckende Blitze und massives Regenprasseln auf die Terrassenüberdachung verstärkten die Atmosphäre. Die Gäste mussten sogar mithelfen, das Rätsel des Mordes zu entschlüsseln. Patrick Seibicke aus Vohenstrauß kümmerte sich mit seiner Veranstaltungstechnik um den richtigen Schliff. Dazu kredenzte das Restaurant ein erlesenes Dinner. Für weitere Termine bei der Tour des Ensembles durch die ganze Oberpfalz gibt es noch Karten (www.ovigo-theater.de).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.