15.03.2020 - 23:43 Uhr
TännesbergOberpfalz

Ludwig Gürtler zurück im Tännesberger Rathaus

Der amtierende Bürgermeister Max Völkl (CSU) ist abgewählt. Mit Ludwig Gürtler (Freie Wähler) sitzt dann der ehemalige Kämmerer künftig auf dem Rathaussessel.

Ludwig Gürtler (Zweiter von links) löst den bisherigen Bürgermeister Max Völkl (Zweiter von rechts) in Tännesberg ab. Die Ehefrauen verfolgen das Gespräch.
von Externer BeitragProfil

Gürtler machte seine Mannschaft am Sonntagabend sehr stolz. „Ich freue mich sehr über den Sieg“, sagte der ehemalige Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft Tännesberg. 988 Bürger haben ihre Stimmen abgegeben, davon fielen 546 Stimmen auf Gürtler und 442 Stimmen auf Max Völkl. Die Wahlbeteiligung lag bei 80,2 Prozent.

Gürtlers Ziel war es, den Wähler sachlich und gut zu informieren. Und so freute er sich, dass dies letztendlich honoriert wurde. Für ihn war es kein Wahlkampf, sondern eine entspannte Vorwahlzeit, in der die Parteien versucht haben, sich so gut wie möglich zu präsentieren. „Diese Zeit hat mir unabhängig vom Ergebnis sehr gut gefallen“ sagte Gürtler und bedankte sich für die tolle Unterstützung. Noch-Amtsinhaber Max Völkl gratulierte seinem Nachfolger zur gewonnenen Wahl und sagte ihm für die Übergabe seine Unterstützung zu.

Info:

Marktrat Tännesberg

Freie Wähler: Stefanie Heuberger (1165), Hans Eckl (880), Matthias Grundler (767), Werner Braun (663), Rebekka Fischer (599).

SPD: Tobias Reichelt (466).

CSU: Max Völkl (1061), Stephanie Kuchlbauer (896), Thomas Bäuml (746), Werner Schärtl (628), Christian Hartinger (582), Robert Eichhorn (567).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.