06.01.2020 - 14:51 Uhr
TännesbergOberpfalz

Preisverleihung nimmt kein Ende

Die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Tännesberg und Umgebung sind sehr aktiv. Beim Züchterabend gibt es viele Preise

Die Preisträger freuen sich über die Auszeichnungen, die Vorsitzender Johann Putzer (Zweiter von links) überreicht.
von Rebekka FischerProfil

Rasch füllte sich am Samstagabend das Vereinsheim, denn der Kleintierzuchtverein Tännesberg und Umgebung hatte zum alljährlichen Züchterabend mit Preisverleihung geladen. Vorsitzender Johann Putzer begrüßte die Gäste und sprach allen Helfern und Züchtern, die sich an der Lokalschau beteiligt hatten, seinen Dank aus.

Im Anschluss erfolgte die Preisverleihung, angefangen mit dem Landesverbandspreis (LVP) für Simon Hafner, Max Deyerl, Johann Putzer, Karl Grauvogl und Karin Putzer. Den Kreisverbandspreis (KVP) erhielten Johann Putzer Johann und Alois Heindl.

Vereinsmeister bei den Altzüchtern wurde beim Ziergeflügel Alois Heindl (572), bei den Tauben Johann Putzer (579), Markus Putzer (577), Katrin Putzer (576), Karl Grauvogl (572), Hans Hilburger (567) und Patrick Sauer (566). Bei den Hühnern teilten sich Mario Sauer und Alfred Sauer mit jeweils 573 Punkten den ersten Rang, gefolgt von Simon Hafner (570), Max Deyerl (569), Bettina Hafner (567) und Michael Bäumler (561).

Weitere Pokale erhielten Sandra Bäumler für ihre erste Ausstellung und Georg Fischer für seine Fränkischen Landgänse. Sehr gut vertreten waren auch die Jungzüchter. Der Bezirksverbandsjugendpreis (BVJP) und der Jugendkreisverbandspreis (JKVP) gingen an Emilio Joel Sauer, einen Pokal erhielt Marc Putzer. Jugendvereinsmeister wurde Emilio Joel Sauer mit seinen Smaragdenten (574), der zweite Platz ging an Marc Putzer für seine Stellerkröpfer (566) und der dritte Platz erneut an Emilio Joel Sauer für seine Zwerg-Italiener (566). Nach der Preisverleihung wünschte Putzer allen ein erfolgreiches Zuchtjahr 2020. Bei guter Stimmung ließ man den Abend ausklingen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.