12.04.2019 - 12:31 Uhr
TeunzOberpfalz

Feiertag für die SPD

Drei Fragen an SPD-Generalsekretär Uli Grötsch

Uli Grötsch, SPD-Bundestagsabgeordneter und Generalsekretär des Landesverbands, freut sich über die Gründung eines neuen SPD-Ortsvereins.

Uli Grötsch, Mitglied des Deutschen Bundestages und Generalsekretär der Bayern-SPD, ist sehr erfreut über die Neugründung eines SPD-Ortsvereines am 14. April in der Gemeinde Teunz.

ONETZ: Was sagen Sie dazu, dass sich ein junger Teunzer Student für die SPD stark macht und einen Ortsverein aus dem Boden stampft?

Uli Grötsch: "Für uns ist jede Neugründung ein Feiertag. Johannes Kretschmer brennt für die Sozialdemokratie und ist genau der Richtige, um die SPD in Teunz als fest politische Kraft zu etablieren. Meine Unterstützung hat er in jeglicher Hinsicht. Ich freue mich sehr."

ONETZ: Wann und wo wurden in Bayern heuer oder vergangenes Jahr neue Ortsverbände gegründet?

"Darüber habe ich keinen Überblick. Aber viele werden es nicht gewesen sein. In schweren Zeiten für die SPD ist die Gründung in Teunz dafür umso erfreulicher."

ONETZ: Wie viele Mitglieder hat die bayerische SPD?

"Etwa 62 000 Personen."

Weiterer Artikel zum Thema

Teunz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.