04.04.2019 - 09:37 Uhr
TeunzOberpfalz

"Am Waldfrieden" legt der Bagger los

Die Gemeinde Teunz schafft Platz für die Entwicklung: Der offizielle Spatenstich gibt den Startschuss für die Erschließungsarbeiten des neuen Baugebiets "Am Waldfrieden - Leinhartl". Schon im August sollen die Häuslbauer loslegen können.

Beim offiziellen Spatenstich für das Baugebiet "Am Waldfrieden - Leinhartl" lassen (von links) Bauhofchef Josef Fuchs, Markus Schieder (Ingenieurbüro Zwick, Weiden) Josef Hartinger (Baufirma), Bürgermeister Norbert Eckl, VG-Leiter Anton Brand, Ingenieur Manuel Zwick und Bauleiter Helmut Tröger die Erdbrocken durch die Luft fliegen.
von Christof FröhlichProfil

Nachdem die Rodungsarbeiten abgeschlossen und auch die Baumwurzeln ausgebaggert sind, eröffnete der Spatenstich die eigentlichen Erschließungsmaßnahmen. Dafür verantwortlich zeichnet die Baufirma Josef Hartinger Tiefbau GmbH auf Tiefenbach, die Bauleitung vor Ort liegt in den Händen von Helmut Tröger. In dem neuen Baugebiet, von dem sich ein Blick über die Gemeinde Teunz in Richtung Bundesstraße 22 bietet, entstehen 17 Bauparzellen in der Größe zwischen 600 und 1200 Quadratmeter.

Für das Baugebiet müssen 230 Meter Haupterschließungsstraße, 115 Meter gepflasterte Gehwege mit einer Breite von zwei Metern sowie 90 Meter gepflasterte Mehrzweckstreifen mit einer Breite von 1,35 Meter und zusätzlich 100 Meter asphaltierter Fußweg – 2 Meter breit – gebaut werden.

Beim Kanalbau sind 240 Meter Mischwasserkanal, 18 Hausanschlussleitungen und zehn Einstiegschächte erforderlich. Für die Versorgung mit Wasser werden 230 Meter Hauswasserleitungen, fünf Unterflurhydranten, ein Oberflurhydrant und 18 Hausanschlussleitungen installiert. Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Arbeiten bis Ende Juli abgeschlossen, dann könnten die Häuslbauer bereits im August mit der Verwirklichung ihres Traums vom Eigenheim beginnen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.