10.09.2019 - 09:34 Uhr
ThansteinOberpfalz

Mit Prachtbohnen zum Sieg

Auf die Suche nach der größten Bohne machten sich die Verantwortlichen des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins Thanstein.

Die Verantwortlichen des GOV Thanstein zeichneten die Kinder mit den größten Bohnen aus.
von Rainer KöpplProfil

Für die Kinderaktion, die seit vielen Jahren als fester Termin im Kalender steht, waren am 1. Mai die Pflanzen an die Buben und Mädchen ausgeteilt worden. Zur Siegerehrung beim Wintergarten-Cafe präsentierten die Kinder ihre Zuchterfolge.

Schließlich standen Simon Köppl, Max Wutz und Raphael Köppl mit je einer Länge von 53 Zentimetern als erste Sieger fest. Es folgten Jakob Köppl und Andreas Fischer mit je 52 Zentimetern und Leo Wutz mit 48 Zentimetern. Die Sieger erhielten einen Gutschein für das Cafe.

Im Anschluss daran durften alle Kinder unter Anleitung ihren eigenen Holzspieß mit Namen schnitzen, damit Stockbrot und Würstchen über dem Feuer zubereitet werden konnten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.