02.06.2021 - 13:21 Uhr
ThansteinOberpfalz

Thanstein wird zur Theaterbühne

Am ersten Juni-Wochenende steht dem Theater-Ensemble Ovigo eine weitere Premiere ins Haus. "Von Raubrittern und Revolverhelden" titelt ein historischer Streifzug durch die Gemeinde Thanstein.

Die Darsteller sind für die Premiere der Zeitreise in Thanstein gerüstet. Das Foto zeigt Darstellerin Petra Sommer-Stark als Haushälterin Anneliese Berger.
von Externer BeitragProfil

Das nächste Stück aus der Reihe der Ovigo-Zeitreise verwandelt Thanstein in eine Theaterbühne. An insgesamt 15 Terminen von Juni bis September wird das Stück „Von Raubrittern und Revolverhelden – ein historischer Streifzug durch Thanstein“ gezeigt. Die meisten Aufführungen sind bereits ausverkauft, Tickets sind noch für die Auftritte am 26. Juni, 17. Juli, 21./22. August sowie 4./18. September erhältlich.

„In Thanstein wird die Geschichte der Region stellvertretend an einem kleinen Ort erzählt", erläutert Florian Wein, Vorsitzender des Theatervereins Ovigo. Die Besucher erfahren, was der hiesige Schlossbesitzer mit dem Tod von König Ludwig II. zu tun hatte, warum Thansteiner Burgherren ihre eigene Heimat angegriffen haben oder warum man sich im Wald besser nie hinsetzen sollte.

Wie das Ovigo-Ensemble durch die Pandemie gekommen ist

Oberviechtach

Die Besucher begeben sich mit einem Ovigo-Gästeführer auf eine 2,2 Kilometer lange Wanderung durch den Ort und den Wald und kommen zum Schluss bei den Überresten der Burg Thanstein an, wo der örtliche Burgverein für Verpflegung sorgen wird.

„Die Probenzeit war aufgrund des langen Lockdowns sehr kurz“, erzählt Regisseur Wein. „Doch das Ensemble sprüht vor Tatendrang und freut sich riesig auf die Besucher.“ Assistiert wird Florian Wein im Regie-Team von Rita Eiber und Ingrid Schramm. Die historischen Kostüme wurden von Beate Stock aus Vohenstrauß angefertigt.

Zusätzlich zu den Aufführungsterminen, sind die Ovigo-Zeitreisen, die auch auf Burg Schellenberg und Burg Murach gezeigt werden, auch als Gruppen zu Wunschterminen buchbar.

Nur wenige Kilometer von Thanstein entfernt – auf dem Marktplatz in Winklarn – wird an sechs Terminen zwischen 17. Juli und 7. August außerdem das Stück "Emil und die Detektive" gezeigt. Im Vorjahr hatten die Aufführungen wegen der Corona-Pandemie einen Tag vor der Premiere abgesagt werden müssen.

Weitere Infos zu Tickets, Terminen und Hygieneregeln gibt's hier

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.