08.07.2021 - 14:19 Uhr
Themenreuth bei LeonbergOberpfalz

Unfall bei Themenreuth: Vorderrad löst sich auf der Bundesstraße

Ein losgelöstes Vorderrad eines Lastwagens sorgte Donnerstagfrüh, 8. Juli, auf der B15 bei Themenreuth für einen Unfall. Drei Fahrzeuge waren daran beteiligt.

Ein losgelöstes Vorderrad eines Lastwagens sorgte Donnerstagfrüh, 8. Juli, auf der B15 bei Themenreuth für einen Unfall.
von Externer BeitragProfil

Auf der B15 bei Themenreuth kam es am Donnerstag gegen 7.40 Uhr zu einen Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein Lastwagen war von Mitterteich kommend in Fahrtrichtung Tirschenreuth unterwegs. Auf Höhe einer Gaststätte verlor der Lkw laut Polizeibericht während der Fahrt sein linkes Vorderrad, welches auf die Gegenfahrbahn flog.

Der Fahrer eines Kleintransporters konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und das Rad landete in dessen Fahrzeugfront. Vom Kleintransporter flog das Rad erneut auf die Gegenfahrbahn gegen die hintere linke Fahrzeugseite eines Peugeot. Der 52-jährige Lastwagen-Fahrer und die 44-jährige Fahrzeugführerin des Peugeot blieben unverletzt. Der 53-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde leichtverletzt mit dem Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Die B15 war für circa eine Stunde komplett gesperrt. Die Feuerwehren Mitterteich und Tirschenreuth waren mit insgesamt 30 Mann vor Ort.

Zu viel Alkohol im Blut: Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

Mitterteich

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.