27.08.2018 - 13:32 Uhr
Theuern bei KümmersbruckOberpfalz

In Theuern: Vilstalstraße wird gesperrt

Für abschließende Arbeiten an der neuen Vils-Brücke in Theuern muss der Verkehr weichen: An einzelnen Tagen Ende August/Anfang September wird der betroffene Abschnitt der Vilstalstraße gesperrt.

Derzeit kann die Vilstalstraße in Theuern auch im Baustellenbereich mit Ampelregelung befahren werden. Ende August/Anfang September ist hier vorübergehend eine Vollsperrung nötig.
von Heike Unger Kontakt Profil

"Die Baumaßnahmen an der Zufahrt zur neuen Brücke über die Vils in Theuern schreiten zügig voran", informiert Alexander Greiner, Leiter der Kümmersbrucker Bauverwaltung: "Die Randstein- und Pflasterarbeiten sind auf der Zielgeraden."

Letzte Arbeiten müssten noch an den Kanaleinlässen und an der Vilstalstraße erledigt werden. Greiner spricht konkret vom Setzen der Kanalschächte in der Straße und von Asphaltierungsarbeiten. Diese seien bei laufendem Verkehr möglich, der zuletzt zumindest mit einer Ampel-Regelung fließen konnte.

Für einige Arbeiten müsse die Vilstalstraße, die hier die Ortsdurchfahrt von Theuern ist, auf Höhe der Abzweigung Erzbergstraße an einzelnen Tagen voll gesperrt werden: am Donnerstag, 30. August, sowie (wetterabhängig) am Dienstag, 4., oder Mittwoch, 5. September.

Die Gemeinde Kümmersbruck bittet die Nutzer des Öffentlichen Personennahverkehrs, die Aushänge an den Bushaltestellen zu beachten: "Die Brücke Theuern wird an diesen Tagen aus Richtung Wolfsbach anfahrbar sein. An der Erreichbarkeit der örtlichen Geschäfte ändert sich auch an diesen Tagen nichts."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.