18.11.2021 - 16:54 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

57 neue Coronafälle im Landkreis Tirschenreuth

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Tirschenreuth liegt weiterhin unter 400. Am Donnerstag wurden 57 neue Coronafälle verzeichnet.

Eine medizinische Mitarbeiterin entnimmt eine Nasenabstrichprobe für einen Coronatest. Im Landkreis Tirschenreuth würden am Donnerstag 57 positive Coronatests registriert.
von Martin Maier Kontakt Profil

Im Landkreis Tirschenreuth gab es am Donnerstag nach Angaben des Corona-Dashboards des Landratsamts 57 Neuinfektionen. Die 7-Tage-Inzidenz betrug 340,3 und wird am Freitag voraussichtlich auf 355,7 steigen. Momentan gibt es laut Dashboard im Landkreis 535 aktive Fälle, dazu zählen alle Neuinfektionen der vergangenen zwei Wochen.

Ein Blick auf die Inzidenzwerte vom Donnerstag in den Nachbarregionen: Landkreis Wunsiedel 427,9, Landkreis Bayreuth 427,3, Stadt Bayreuth 356,5, Landkreis Neustadt/WN 514,6, Stadt Weiden 345,6, Landkreis Cheb 275,6, Landkreis Sokolov 292,6, Landkreis Karlovy Vary 290,3, Landkreis Tachov 511,1 (Quellen: Robert-Koch-Institut und tschechisches Gesundheitsministerium).

Weitere Corona-Meldungen im Newsblog

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.