24.09.2020 - 15:08 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Besuch von Gartenkreuzspinne am Esstisch

Thomas Sporrer schickte uns ein Bild von einer Araneus diadematus. Sie besucht ihn und seine Frau ab und an am Esstisch. Sie war im Jahr 2010 "Spinne des Jahres". Für Menschen ist das Insekt aber nicht gefährlich.

Die Gartenkreuzspinne (Araneus diadematus) ist ein nützliches Tierchen, war immerhin 2010 schon mal die „Spinne des Jahres“.

"Manchmal schaut sie bei uns im Garten am Essenstisch vorbei, natürlich von oben herab!", schreibt Thomas Sporrer an Oberpfalz-Medien. "Regelmäßig löst sie bei meiner Frau einen Anfall aus, bei mir immer den gleichen Vortrag über die Nützlichkeit dieser wunderschönen Gartenkreuzspinne, der Araneus diadematus." Das Insekt war 2010 schon mal die "Spinne des Jahres". Das lässt seine Frau aber kalt, genauso wie der Hinweis, dass sie für Menschen nicht gefährlich ist. "Also wird sie (ich meine die Spinne) überredet, doch wieder ins obere Stockwerk 'abzuspinnen'", so Sporrer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.