18.07.2018 - 13:50 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Buntes Familienfest im Kinderhaus Kunterbunt

Bürgermeister Franz Stahl kündigte personelle Verstärkung für das "Kunterbunt"-Team an.

Toll präsentiert: der Sonneninsel-Tanz der Kinder beim Familienfest im Kinderhaus Kunterbunt.
von Konrad RosnerProfil

Mächtig was los war am Samstagnachmittag beim traditionellen Familienfest im Kinderhaus Kunterbunt. Leiterin Silvia Markowski freute sich auch, Bürgermeister Franz Stahl mit Gattin Conny, dritten Bürgermeister Norbert Schuller und Kaplan Paul Gebendorfer begrüßen zu können. Ihr besonderes Willkommen galt aber den Kindern mit ihren Eltern und Großeltern.

Die Kinder zeigten einige tänzerische Vorführungen, die mit großem Applaus bedacht wurden. Der kleinen Nora blieb es vorbehalten den Bürgermeister einen leckeren Schoko-Fußball zu überreichen. Stahl bezeichnete das Kinderhaus Kunterbunt als eine "phantastische Einrichtung mit sehr hoher Qualität". Das Stadtoberhaupt versprach, dass in den kommenden Monaten das Kinderhaus-Personal personell verstärkt werde. Im Anschluss daran überreichte Stahl den Vorschulkindern zum Abschluss des Kinderhaus-Jahres jeweils ein "Kinderhaus-Cäpi".

Nach dem offiziellen Teil lud das Kinderhaus nicht nur zur "Fressmeile" mit Kaffee und Kuchen ein, auch eine Tombola wartete auf die Besucher. Für die Kindergartenkinder gab es zudem verschiedene Spielstationen und Aktionen zum Mitmachen.

Für die "Schlauen Füchse" gab es zum Kinderhaus-Abschied ein "Kinderhaus-Cäpi" vom Bürgermeister.

Spiel und Spaß standen bei den Vorführungen beim Familienfest im Kinderhaus Kunterbunt im Vordergrund.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp