21.01.2019 - 16:30 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Zum ersten Mal auf ungewohnten Brettern

Der Winter hat es dann doch gut gemeint mit dem Ski-Club Tirschenreuth. Pünktlich zum Kinderskikurs präsentierte sich die kalte Jahreszeit von ihrer besten Seite.

Ihre ersten Erfahrungen auf ungewohnten Brettern konnten die Teilnehmer beim Skikurs des Ski-Clubs Tirschenreuth sammeln. Im Bild die jungen Teilnehmer mit ihren Trainern.
von Autor AXSProfil
Skikurs des SC Tirschenreuth auf der Altglashütte.
Skikurs des SC Tirschenreuth auf der Altglashütte.
Skikurs des SC Tirschenreuth auf der Altglashütte.

Am Kutscherberg auf der Altglashütte fanden die Organisatoren und die Teilnehmer am Wochenende perfekte Bedingungen vor. Bei strahlendem Sonnenschein am Samstag begrüßte der Sportwart Alpin, Hans Ott, insgesamt 43 Kinder und ihre Eltern zum Skikurs. Nach der Gruppeneinteilung wagten sich viele Kinder zum allerersten Mal überhaupt auf die ungewohnten Bretter und unternahmen, zusammen mit ihren Skilehrern und Betreuern, erste Rutschversuche im Schnee. Die Fortgeschrittenen hingegen starteten sofort durch und arbeiteten an Technik und Schwung. In jeder Gruppe kümmerte sich ein Skilehrer oder Übungsleiter um seine Schützlinge, unterstützt wurden die Trainer dabei von zahlreichen freiwilligen Helfern des Ski-Clubs. Gemeinsam sorgte das Team dafür, dass an den beiden Tagen auch der Spaß im Schnee nicht zu kurz kam. Und falls doch einmal ein Sturz die Motivation der Nachwuchs-Skifahrer trübte, standen eine warme Tasse Tee und ein Stückchen Schokolade bereit.

Bestens versorgt und mit fachkundiger Anleitung gelangen so schnell die ersten Kurven und Abfahrten. Die Fortschritte durften die Kinder dann am Sonntagnachmittag beim gemeinsamen Abschlussrennen vor einer beachtlichen Kulisse unter Beweis stellen. Viele Zuschauer staunten nicht schlecht, wie gekonnt der Nachwuchs den Parcours meisterte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.