02.07.2020 - 15:16 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

„Mein Friseur“ jetzt in der Bahnhofstraße in Tirschenreuth

"Mein Friseur" ist von der Franz-Böhm-Gasse in die Bahnhofstraße umgezogen. Zur Wiedereröffnung überbrachte 2. Bürgermeister Peter Gold die Glückwünsche an die Inhaberin Patricia Berner.
von Konrad RosnerProfil

"Mein Friseur", mit Inhaberin Patricia Berner, ist von der Franz-Böhm-Gasse in das neue Geschäft in der Bahnhofstraße 10, im Volksmund besser bekannt als "Sattlersberg", umgezogen. Am vergangenen Montagabend fand im Beisein ihrer Familie und vieler Freunde die offizielle Eröffnung statt. Patricia Berner dankte bei den einführenden Worten allen, die ihr beim Umzug und der Gestaltung des neuen Friseursalons geholfen haben.

Die Glückwünsche der Stadt übermittelte für den verhinderten Ersten Bürgermeister Franz Stahl, er ist in Urlaub, sein Stellvertreter Peter Gold. Der Zweite Bürgermeister verwies darauf, dass das Friseurhandwerk vor allem nach dem Lockdown wegen der Coronakrise wieder eine neue Wertigkeit erhalten habe. Viele hätten wieder erkannt, wie wichtig der Friseur sei. Gold gratulierte zu diesem Umzug, er bezeichnete den neuen Salon als gelungen.

Im Auftrag der Stadt Tirschenreuth überreichte er ein Blumengebinde. "Mein Friseur" hat seit dem 1. Juli geöffnet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.