16.08.2019 - 15:34 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Geschicklichkeit und Ausdauer

Der Tennisclub im ATSV Tirschenreuth hatte beim Ferienprogramm der Stadt zu einem Schnuppertennis auf die Anlagen an der Franz-Heldmann-Straße eingeladen. Dabei wurden den Kindern die Grundbegriffe vermittelt.

Zu einem Schnuppertraining hatte der Tennisclub eingeladen. Den Teilnehmern (Bild) wurden dabei die Grundkenntnisse des Tennissports vermittelt.
von Autor HÄProfil

22 Kinder und Jugendliche zeigten ihr Interesse am Tennissport. Die Betreuung hatte der Jugendwart Michael Kiermaier übernommen, assistiert wurde er von Florian Wameser und von zwei Spielerinnen aus der Damemannschaft Karina Bauer und Leonie Fenzl. Das Programm dauert gute zwei Stunden in denen den Jugendlichen die Grundbegriffe des Tennissports gezeigt wurden. Dabei ging um Motorik und Geschicklichkeit sowie Schnelligkeit und Ausdauer. Schließlich wurden auch noch die diversen Grundschläge erklärt.

Beim Schnuppertraining wurden den Kindern die Grundbegriffes des Tennissport vermittelt.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.