26.05.2021 - 14:01 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Giftköder tötet Welpen

Die Aufnahme eines Giftköders hat ein Zuchtwelpe nicht überlebt. Die Polizei Tirschenreuth bittet um Hinweise auf den Täter, der das Gift ausgelegt hat.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

In der Zeit von Dienstag auf Mittwoch wurde in den Garten des Anwesens Paul-Straub-Straße 16 in Tirschenreuth durch einen bislang unbekannten Täter ein Giftköder geworfen. Dieser Giftköder wurde von einem Hundewelpen, der sich im Garten aufhielt, gefressen. Das Zuchttier verendete an diesem Giftköder, wie die Polizei mitteilt. Sie bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 09631/70110.

Auch in Kemnath wurden Giftköder ausgelegt

Kemnath

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.