23.04.2019 - 15:31 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Größte Fans der Stadtkapelle

Johanna und Manfred Minnich feierte "Goldene Hochzeit". Dazu gratulierte auch Bürgermeister Franz Stahl.

Bürgermeister Franz Stahl (links) überbrachte Manfred und Johanna Minnich seine Glückwünsche persönlich. Vorne im Bild Sohn Frank.
von Externer BeitragProfil

Sie sind nun 50 Jahre verheiratet: der gebürtige Wondreber Manfred Minnich und seine aus Hohenthan stammende Ehefrau Johanna, die in diesen Tagen ihre Goldene Hochzeit feierten. Die standesamtliche Trauung fand 1969 in Tirschenreuth statt, die kirchliche in Hohenthan. Kennengelernt hat sich das Paar in der Pizzeria „Riviera“, die sich damals noch in der Badstraße befand.

Manfred Minnich ist gelernter Bankkaufmann. Er arbeitete 40 Jahre im Außendienst, zum Schluss bei einem Pharmagroßhandel. Ehefrau Johanna war als Schneiderin tätig, davon viele Jahre beim Tirschenreuther Unternehmen Hatico. Unglaubliche 60 Jahre ist Manfred Minnich bereits Mitglied der Stadtkapelle Tirschenreuth, davon 35 Jahre als Vorstand. Erst vor vier Wochen gab er dieses Amt auf. Seine Frau Johanna stand ihm bei diesem ausfüllenden Ehrenamt jahrzehntelang engagiert zur Seite – und ist bis heute einer der größten Fans der Stadtkapelle. Zur Familie gehören Sohn Frank und Tochter Andrea sowie zwei Enkelkinder.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.