09.10.2020 - 15:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Großparkplatz Tirschenreuth: Platten von Park-Rampe brechen auseinander

Die Park-Rampe am Großparkplatz in Tirschenreuth ist durch den Schwerlastverkehr und Baustellenfahrzeuge beschädigt worden. Das städtische Bauamt versucht eine verkehrsrechtlich akzeptable Lösung für Autofahrer zu finden.

Die Park-Rampe am Großparkplatz in Tirschenreuth soll Autofahrer dazu bringen, langsamer zu fahren. Aufgrund des Baustellenverkehrs an dieser Stelle brechen die Platten auseinander.
von Lucia Seebauer Kontakt Profil

Am Großparkplatz in der Kreisstadt soll eine Parkplatz-Rampe an der Bushaltestelle Autofahrer dazu bewegen, langsamer zu fahren. Seit einigen Monaten ist von der linken Seite der Rampe schon ein Stück weggebrochen. Seit Donnerstag brechen die Platten auf der rechten Seite auseinander. Autofahrer ärgern sich und machen sich Sorgen um ihre Fahrzeuge.

Nico Wiesend von der Stadt Tirschenreuth weiß, warum die Rampe nicht ersetzt oder entfernt wird. "Gleich in der Nähe des Parkplatzes wird aktuell der neue Kindergarten gebaut." Über die Rampe rollt also einiges an Schwerlastverkehr und Baustellenfahrzeuge, was die Platten belastet. Zuständig für die Rampe sind die Mitarbeiter des städtischen Bauamts. "Es ist geplant, dass man die Rampe ersetzt oder sie ganz wegmacht", sagt Wiesend. Im Moment sei es aber schwierig zu handeln. "Wenn wir die Rampe entfernen, fahren die Autos an dieser Stelle wieder schneller als Schrittgeschwindigkeit." Autos, Busse, Motorräder oder Lastwagen könnten sich so mit den Baustellenfahrzeuge in die Quere kommen. Die Mitarbeiter des Bauamts sind jedoch noch am Freitag zum Großparkplatz gefahren, um die Rampe zu kontrollieren. "Sie versuchen eine Lösung zu finden, wie man das verkehrsrechtlich handhaben kann."

Eine neue Rampe zu kaufen würde sich nicht rentieren, da sie durch die Baustellenfahrzeuge wieder kaputt gehen könnte. "Voraussichtlich geht die Baustelle noch bis über den Winter", sagt Wiesend. Das Bauamt will sich aber kümmern, dass wieder sicher über die Rampe gefahren werden kann.

Weitere Nachrichten aus der Region Tirschenreuth finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.