13.02.2020 - 12:39 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Höchste Auszeichnungen

Seit 44 Jahren betreibt die "Tursiana" aktive Brauchtumspflege. Dafür gibt es Orden vom Bund Deutscher Karneval und des Fastnachtsverbandes Franken.

Verdiente Mitglieder der Tursiana erhielten hochrangige Ehrungen. Unser Bild zeigt von links Birgit Dmitrow,, Klaus Behnke, Guido Zant, Harald Müller, Erich Steiner, Nadine Zeis und Günter Fennerl.
von Konrad RosnerProfil

Im Rahmen des Jubiläumsabends zum 44. Geburtstag der Faschingsgesellschaft "Tursiana" (wir berichteten) wurden auch langjährige Aktive und Funktionäre der "Tursiana" geehrt. Die Ehrungen nahmen Birgit Dmitrow und Günter Fennerl vom Fastnachtsverband Franken vor.

Weil die Tursiana in diesem Jahr ihren 44. Geburtstag feiert, erhielt Vorsitzender Klaus Behnke eine Ehrenurkunde des Fastnachtsverbandes Franken, unterschrieben von Präsident Marco Anderlik. Die höchste Auszeichnung des Bundes Deutscher Karneval (BDK), den BDK-Verbandsorden in Gold mit Brillanten, erhielten Erich Steiner und Harald Müller. Mit dem BDK-Verdienstorden in Silber wurde Guido Zant geehrt. Alle drei sind seit Jahrzehnten in der Tursiana engagiert. Die höchste Auszeichnung des Fastnachtsverbandes Franken, den Silbernen Till von Franken, erhielt Nadine Zeis. In ihrer Laudatio lobte Brigit Dmitrow die Tursiana für ihre über Jahrzehnte geleistete Arbeit und hob vor allem die Entwicklung der Tursiana hervor, die rund 280 Mitglieder und 90 Aktive in ihren Reihen habe. Dmitrow: "Die Tursiana betreibt aktive und ehrenamtliche Brauchtumspflege."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.