04.05.2021 - 13:55 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Impulse und Perspektiven für die berufliche Bildung im Landkreis Tirschenreuth

Für Schüler und Eltern im Landkreis Tirschenreuth gibt es am Donnerstag, 6. Mai, einen Online-Motivationstag. Bis zu 500 Teilnehmer werden erwartet.

Motivationstrainer Steffen Kirchner gibt beim Motivationstag "Berufliche Bildung - Zukunft für Alle!" Schülern und Eltern Impulse für die Zukunft.
von Lucia Seebauer Kontakt Profil

Was wünschen sich Schüler nach ihrem Abschluss? Wie sieht die berufliche Zukunft in Hinblick auf die Corona-Pandemie aus? Wo kann man sich bewerben? Um diese und weitere Fragen dreht sich der Online-Motivationstag initiiert vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) und dem Netzwerk Schule-Wirtschaft Tirschenreuth am Donnerstag, 6. Mai. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche, wie auch an Lehrer und Eltern.

"Aktuell sind 350 Schüler angemeldet, wir erwarten bis zu 500 Teilnehmer", erklärt Gabriele Büth vom bbw. Mit dabei sind alle Schularten aus dem Landkreis Tirschenreuth und einzelne Schulen aus Marktredwitz. "Durch Corona ist die Möglichkeit der Berufsorientierung nach hinten gefallen", so Büth. Unter dem Motto "Berufliche Bildung - Zukunft für Alle" soll der Motivationstag Perspektiven und Möglichkeiten der beruflichen Bildung für junge Menschen aufzeigen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann die Veranstaltung nur online stattfinden. Der Vormittag richtet sich vor allem an die Schüler. Diese können sich von zu Hause mit dem Computer über den Anmeldelink ab 8 Uhr einloggen oder im Klassenverbund digital teilnehmen. Die Veranstaltung läuft über die Plattform "vystems.io". "Das ist ähnlich wie BigBlueButton", sagt Phillip Lippert, vom Netzwerk Schule-Wirtschaft.

Hier sehen Sie das Einladungsvideo von Motivationstrainer Steffen Kirchner

Nach der Begrüßung wird um 9 Uhr Motivationstrainer Steffen Kirchner im Livestream mit dem Impulsvortrag "Geh Deinen Weg!" die Teilnehmer dazu anregen, ihre eigenen Stärken zu entdecken, persönliche Ziele zu setzen und selbstbewusst eigene Wege zu gehen. Laut Mitteilung gehört Kirchner zu den gefragtesten Persönlichkeitstrainern im deutschsprachigen Raum und kommt aus dem Profisport. Er spielte selbst in der Tennis-Bundesliga, als Manager gewann er mit seinem Team die deutsche Meisterschale in der Volleyball Bundesliga. Bei den Olympischen Spielen betreute er die Turner-Nationalmannschaft rund um Fabian Hambüchen. Nach dem Vortrag beantwortet er Fragen im Chat.

Von 10 bis 12.45 Uhr können sich die Teilnehmer durch 19 interaktive Unternehmens- und Institutionsbeiträge klicken und sich Tipps für Bewerbungen holen. Mit dabei sind zahlreiche Unternehmen aus der Region. Am späten Nachmittag um 17 Uhr geht es weiter für die Eltern. Es gibt eine Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunft und Perspektiven im Landkreis Tirschenreuth" mit Schülersprechern und Vertretern aus Schule, Wirtschaft, Unternehmen und Institutionen. "Uns war es wichtig, alle mit ins Boot zu holen", sagt Büth. Darauf folgt ein weiterer Impulsvortrag "Unmotivierte Menschen gibt es nicht!" mit Steffen Kirchner und interaktiver Fragerunde. Dazu müssen sich die Eltern jedoch im Vorfeld ebenfalls auf der Homepage von Schule-Wirtschaft anmelden. Der Link mit den Zugangsdaten wird vor dem Event weitergeleitet.

Die Agentur für Arbeit im Landkreis Tirschenreuth meldet die Zahlen für Ausbildungsstellen

Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.