04.06.2020 - 17:20 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Weiter kein neuer Coronafall in Tirschenreuth

Seit über einer Woche wurde im Landkreis Tirschenreuth keine Neuinfektion mehr gemeldet.
von Wolfgang Benkhardt Kontakt Profil

Im Landkreis Tirschenreuth wurde auch von Mittwoch auf Donnerstag (Stand jeweils 14 Uhr) kein neuer Coronafall gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt damit weiter bei Null. Seit Beginn der Krise sind vom Gesundheitsamt 1137 mit dem Coronavirus Infizierte amtlich erfasst worden. Diese Zahl ist seit mehr als einer Woche unverändert.

Hier geht es zu den Zahlen vom Mittwoch, 3. Juni.

Tirschenreuth

Die Zahl der nachweislich am Virus SARS-CoV-2 verstorbenen Einwohner lag am Freitag bei 122 (+/-0). Verändert hat sich hingegen die Statistik des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, die alle Todesfälle erfasst, bei denen denen das Virus SARS-CoV-2 nachgewiesen werden konnte oder die Todesursache unklar ist. In dieser Statistik ist der Landkreis Tirschenreuth nun mit 137 Todesopfern vertreten (+2).

Der Landesschnitt bei der 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt in Bayern laut Landesamt übrigens derzeit bei 2,96 Neuerkrankungen in einer Woche pro 100.000 Einwohner. Für die Oberpfalz hat das Landesamt einen Schnitt von 5,05 errechnet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.