19.07.2020 - 12:36 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kinder sind ihre Leidenschaft

Ein „Urgestein“ hat die Lebenshilfe-Kreisvereinigung Tirschenreuth verlassen: Annelotte Bartl, eine der dienstältesten Mitarbeiterinnen, wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Von Annelotte Bartl (im Hintergrund) verabschiedeten sich (von links) Sandra Köstler, Geschäftsführer Berthold Kellner, Christina Ponader und Klaus Jahn.
von Externer BeitragProfil

Seit 1999 war sie als Kinderpflegerin tätig, zunächst in Wiesau. Seit dem Neubau in Mitterteich war Annelotte Bartl im Förderzentrum und in der Tagesstätte zu finden. Kinder und Jugendliche lagen ihr immer am Herzen – sie sind ihre große Leidenschaft. Auch umgekehrt war der Abschied ein schmerzhafter: Alle Gruppen und Mitarbeiter versammelten sich im Garten und verabschiedeten mit Geschenken, Blumen, Lied und Tanz die langjährige Kollegin, Ansprechpartnerin, Freundin und Trösterin.

Schülersprecher Pascal und Berufsschulstufenschülerin Lara-Maria hielten eine kleine Rede: „Lotte, du gehörst einfach zur Lebenshilfe. Wir werden uns immer an die schönen gemeinsamen Zeiten erinnern und überreichen dir heute symbolisch ein paar Erinnerungen für deine Zeit zuhause. Du hast unsere Tage bereichert durch deine Fröhlichkeit und dass du immer da warst. Bleib gesund und besuch uns wieder!“

Doch auch im Ruhestand gerät die Kinderpflegerin nicht aus dem Blick: Mit dem Umzug der Krippe und dem Neubau am Buchka-Haus bleibt sie ganz nah an der Lebenshilfe, quasi als Nachbarin. „Vielen Dank für Ihr langjähriges Engagement, auch über das Maß des Notwendigen hinaus", sagte Geschäftsführer Berthold Kellner. "Sie waren für viele Kolleginnen und Kollegen eine wichtige Ansprechpartnerin. Sie gaben ihnen und den Kindern Freiraum, sich zu entwickeln, und Halt, wo es notwendig war. Wir werden Sie auf jeden Fall vermissen."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.