29.03.2021 - 17:36 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kreis Tirschenreuth: 7-Tage-Inzidenz unter 150

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Tirschenreuth geht weiter zurück. Am Montag lag der Wert bei 149.

Coronatests bei der Auwertung
von Martin Maier Kontakt Profil

Das Landratsamt Tirschenreuth meldete am Montag insgesamt 38 Corona-Neuinfizierte (Samstag: 26, Sonntag: 6, Montag: 6). Davon standen bereits 22 unter Quarantäne. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Landkreisbürger liegt bei 4880, die der Corona-Toten bei 246.

Die 7-Tage-Inzidenz, hochgerechnet auf 100.000 Einwohner, ging, entgegen den allgemeinen Trend in der Bayern, weiterhin nach unten. Sie gab das Robert-Koch-Institut mit 149 an. Ein Blick auf die Werte in Tschechien: Kreis Eger/Cheb 75, Kreis Falkenau/Sokolov 194, Kreis Karlsbad/Karlovy Vary 172, Kreis Tachau/Tachov 289 (Quelle: Tschechisches Gesundheitsministerium).

Rund 100 fehlgeschlagene Corona-Tests am Wochenende

Waldsassen
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.