08.03.2021 - 15:47 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kreis Tirschenreuth: Corona-Zahlen gehen leicht zurück

Die Tendenz der vergangenen Tage hält an: Im Kreis Tirschenreuth gehen die Corona-Zahlen langsam zurück.

Bei Marlon wird ein Abstrich für einen Coronatest entnommen.
von Martin Maier Kontakt Profil

Das Landratsamt Tirschenreuth meldete am Montag 37 Corona-Neuinfizierte (Samstag: 16, Sonntag: 16, Montag: 5). Davon standen 15 bereits unter Quarantäne. Damit steigt die Gesamtzahl der positiv Getesteten im Landkreis auf 4479. Covid-19-Tote gab es bisher 230.

Die 7-Tage-Inzidenz, hochgerechnet auf 100.000 Einwohner, lag nach Angaben des Robert-Koch-Instituts bei 211. Ein Blick nach Tschechien: Auch im Kreis Eger sinkt der Inzidenz-Wert seit rund zwei Wochen. Am Montag war er laut Tschechischen Gesundheitsministerium bei 371 (Kreis Sokolov 737, Kreis Karlsbad 742, Kreis Tachov 909).

Schnelltests sind im Landkreis Tirschenreuth weiterhin in den beiden Corona-Testzentren in Tirschenreuth (Einsteinstraße) und Waldsassen (ehm. Krankenhaus) sowie in der mobilen Teststation in Kemnath (Wunsiedler Straße 14) möglich. Ohne Krankheitssymptome ist eine Terminvereinbarung nicht erforderlich, aber eine Onlineregistrierung unter schnelltest.brk-tirschenreuth.de notwendig. Das Ergebnis steht in der Regel nach rund 30 Minuten fest – und wird per E-Mail zugesandt.

Aber auch die sogenannten PCR-Tests sind weiterhin möglich. Liegen keine Krankheitssymptome vor, ist auch für diesen Test kein Termin notwendig – aber eine Onlineregistrierung unter test.brk-tirschenreuth.de. „Wobei es sinnvoll ist, zunächst einen Schnelltest zu machen, und im positiven Falle anschließend einen PCR-Test“, so BRK-Kreisgeschäftsführer Holger Schedl. Beim PCR-Test liegt das Ergebnis nach spätestens 48 Stunden vor – fast immer aber schon am nächsten Tag. Zugesandt wird es ebenfalls per E-Mail.

Impfzentrum Waldsassen impft bereits in Phase zwei

Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.