25.07.2018 - 18:11 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kuchenaktion bringt 550 Euro für Rumänienhilfe

Der Elisabethenverein überreicht eine Spende an die Mallersdorfer Schwestern für die Rumänienhilfe.

Schwester Simona (links) und Generalvikarin Schwester Melanie (rechts) freuen sich über die Spende aus den Händen von stellvertretender Pflegedienstleiterin Christa Schmid, Pflegedinestleiterin Cordula Köhler und Geschäftsführer Rainer Schmid.
von Externer BeitragProfil

Der Elisabethenverein beteiligte sich heuer beim Kuchenverkauf am Tag der offenen Tür des Warenbereiches der Volksbank-Raiffeisenbank. Der Erlös ging an die Rumänienhilfe der Mallersdorfer Schwestern. Anlässlich derer Verabschiedung überreichte Rainer Schmid, Geschäftsführer des Elisabethenvereins, 550 Euro an Generalvikarin Schwester Melanie (rechts) und die ehemalige Pflegedienstleitung Schwester Simona (links). Beide freuten sich sehr über die großzügige Spende und sicherten eine schnelle Verwendung der Mittel zu. Mit dabei die Pflegedienstleiterinnen Christa Schmid und Cordula Köhler.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.