06.12.2019 - 14:38 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Lebkuchen, Waffeln und Geschichten

Wenn im Advent ein warmes Feuer knistert und der Kinderpunsch aus den Bechern dampft, dann ist Vorlese-Zeit in Tirschenreuth. Unterm Christbaum können die Kinder besinnlichen und heiteren Geschichten lauschen.

Am Dienstag starten die „Betthupferlgeschichten beim Christbaum“. Am oberen Marktplatz ist auch wieder eine kleine Budenstadt aufgebaut. Im vergangenen Jahr (Bild) fand die Veranstaltung großen Zuspruch.
von Externer BeitragProfil

Ab Dienstag, 10. Dezember, jeweils um 17.30 Uhr gibt es wieder die "Betthupferlgeschichten unter dem Tirschenreuther Christbaum". An insgesamt 13 Tagen, bis einschließlich Sonntag, 22. Dezember, besteht die Möglichkeit, die Budenstadt auf dem Marktplatz zu besuchen und tollen Geschichten zu lauschen. Vorgelesen werden die besinnlichen oder heiteren Weihnachtsgeschichten von vielen Lesepaten: Marlene Züllich, Schülerin des Stiftland-Gymnasiums, startet die Veranstaltungsreihe. Sie gewann 2018 den Bezirksentscheid als beste Vorleserin der Oberpfalz. Die Schülerin freut sich darauf, die beliebte Veranstaltungsreihe zu eröffnen und die Kinder mit ihrer Lieblings-Weihnachtsgeschichte "Das Eselchen und der kleine Engel" von Otfried Preußler zu begeistern.

Die Vorlesezeit startet täglich um 17.30 Uhr am oberen Marktplatz in der kuschlig warmen Pagode neben dem Christbaum. In adventlicher Atmosphäre warten neben tollen Geschichten auch Lebkuchen, Plätzchen, Waffeln, Glühwein oder Bratwürste auf kleine und große Besucher. Überhaupt ist die Budenstadt der perfekte Ort, sich mit Freunden und Kollegen zu einem weihnachtlichen Tagesausklang zu treffen. Der Stadtmarketingverein freut sich auf viele Besucher und kann auch in diesem Jahr auf die bewährte Unterstützung des Modernen Theaters Tirschenreuth, des FC Tirschenreuth, der Krippenfreunde und des Imkervereins zählen. Weitere Informationen beim Stadtmarketing Tirschenreuth, Telefon 0 96 31 / 60 02 49.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.