20.09.2020 - 14:21 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Matthias Kunz bringt zum zweiten Male einen Jahreskalender heraus

„Faszinierendes Stiftland 2021 – Land der tausend Teiche“ so lautet der Titel des besonderen Begleiters durchs Jahr. Mit dem Erlös aus dem Verkauf wird eine besondere Aktion untersützt.

Voller Stolz präsentierte Matthias Kunz (rechts) seinen Kalender 2021. Mit dabei waren Lebenshilfe-Geschäftsführer Berthold Kellner und die Leiterin des St. Peter-Buchladens,Gertraud Ernstberger.
von Konrad RosnerProfil

Der Wiesauer Fotograf Matthias Kunz präsentierte in der Buchhandlung St. Peter in Tirschenreuth seinen zweiten Kalender nach der Premiere im vergangenen Jahr: „Faszinierendes Stiftland 2021 – Land der tausend Teiche“ lautet der Titel dieses Kalenders mit zwölf wunderschönen Motiven aus dem Stiftland.

Mit dabei waren der Geschäftsführer der Lebenshilfe, Berthold Kellner, und Gertraud Ernstberger, die Leiterin der Buchhandlung St. Peter.

Der Kalender ist im DIN A3-Querformat auf 250 Gramm Papier glänzend gedruckt und hochwertig mit einer Spiralbindung verarbeitet. Am unteren Bildrand befindet sich das Kalendarium mit Platz für kleine Notizen, wie Termine oder Geburtstage.

Ein Kalender kostet wie im Vorjahr 17,90 Euro, und ist ab sofort in der Buchhandlung St. Peter in Tirschenreuth erhältlich. Zu kaufen gibt es den Kalender auch im Klosterladen Waldsassen und in der Verwaltungsgemeinschaft Wiesau.

Die gute Sache, vom Verkaufspreis pro Kalender geht ein Euro an die Kinderhilfe Eckenthal GmbH, welche sogenannte Trösterteddys für Rettungsdienste und Krankenhäuser in der Region spendet. Die Kinderhilfe liegt dem Fotografen durch ein persönliches Ereignis besonders am Herzen, als sein Sohn mit einer offenen Platzwunde ins Krankenhaus nach Tirschenreuth kam. Sein Sohn konnte durch eines dieser kuscheligen Teddys beruhigt werden und die Situation vor Ort für für Patient, Eltern als auch für die Ärzte war entspannter. „Mittlerweile haben wir zwei dieser Teddys zuhause“, so Matthias Kunz.

Die Spende aus der Kalenderaktion wird in Form von Trösterteddys dem Krankenhaus Tirschenreuth über die Kinderhilfe Eckenthal zur Verfügung gestellt. Das Geld soll einen Beitrag dazu leisten, den Kindern ein Lachen in schwierigen Situationen zu schenken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.