04.03.2021 - 12:47 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Am Nachmittag mit Alkohol hinterm Steuer

Die Polizei kontrollierte in Tirschenreuth und Bärnau zwei Autofahrer. Beide hatten zu tief ins Glas geschaut.

Zwei Männer hatten am Mittwochnachmittag zu tief ins Glas geschaut und waren mit ihren Fahrzeugen unterwegs.
von Externer BeitragProfil

Bei einer Verkehrskontrolle stoppten Polizisten am Mittwochnachmittag den Fahrer eines Mercedes Sprinters im Mitterweg in Tirschenreuth. Die Beamten bemerkten laut Bericht bei dem 47-Jährigen Alkoholgeruch, was auch ein anschließend durchgeführter Alkotest bestätigte. Da sich der festgestellte Alkoholwert im Ordnungswidrigkeitenbereich (Wert unter 1,1 Promille) befand, ließ die Streife den Mann nicht weiterfahren, stellte den Führerschein aber nicht sicher.

Rund drei Stunden später hielten Polizisten in der Tachauer Straße in Bärnau den Fahrer eines Opel Astras an. Auch der 56-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Er musste ebenfalls sein Fahrzeug stehen lassen.

Mit getuntem E-Bike unterwegs

Pechbrunn
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.