29.05.2020 - 18:28 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Nur noch 26 Corona-Infizierte im Landkreis Tirschenreuth

Wie das Landratsamt Tirschenreuth am Freitagnachmittag mitteilt, gibt es aktuell nur noch 26 Corona-Infizierte im ganzen Landkreis.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Die Situation scheint sich weiter zu entspannen. Das Landesamt für Gesundheit Tirschenreuth meldete am Freitag (Stand 12 Uhr) keine Corona-Neuinfektionen oder Todesfälle. Die Zahl der Betroffenen bleibt bei 1137. Die Zahl der am Virus verstorbenen Landkreisbewohner liegt unverändert zum Vortag bei 121. An und mit SARS-CoV-2 verstorben sind insgesamt 134 Menschen.

Wie das Landratsamt in einer Pressemittelung schreibt, gelten drei weitere Personen als gesundet. Die Zahl der Genesenen wird nach den Kriterien des Robert-Koch-Instituts auf mittlerweile 977 Menschen geschätzt. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner betrug am Freitag 2,76. Im Vergleich dazu lag der Bayern-Durchschnitt bei 5,53 und der Oberpfalz-Durchschnitt bei 12,80. Rechnerisch sind im Landkreis Tirschenreuth aktuell nur noch 26 Personen mit dem Corona-Virus infiziert, heißt es vonseiten des Landratsamts.

Zuletzt musste die Zahl der Corona-Todesopfer nach oben korrigiert werden

Tirschenreuth

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.