24.04.2019 - 12:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Eine Runde durch die Stadt

Die Kreisstadt ist im ständigen Wandel. Da ist es hilfreich, mit einer Bustour auf dem Laufenden zu bleiben.

Tour durch Tirschenreuth
von Werner Schirmer Kontakt Profil

Die Kreisstadt ist im ständigen Wandel. Neue Gebäude wie das Feuerwehrhaus oder Veränderungen in den Baugebieten prägen das Bild. Und um auf dem Laufenden zu bleiben, bieten Seniorenbeauftragter Konrad Zant und Behindertenbeauftragte Martina Sötje den älteren Mitbürgern immer wieder mal eine Busrunde durch die Ortschaft an. Unterstützt wird diese Aktion von der „Eska Stiftland-Kraftverkehr GmbH“, die für diesen Anlass einen Bus stellt und auch die Kosten für Kaffee und Kuchen übernimmt. Denn in gemütlicher Runde müssen nach der Tour auch die frischen Eindrücke verarbeitet werden. Im Bild die Reisegruppe aus dem Seniorenheim „Mühlbühl“. Natürlich wurde auch Für die Bewohner des Heimes „Egerstraße“ eine entsprechende Fahrt mit Unterstützung der Eska Angeboten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.