23.06.2020 - 13:45 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Umzug ins große Becken des Freibads Tirschenreuth

Die TSC-Mitglieder dürfen das Schwimmerbecken für den Trainingsbetrieb nutzen.
von Werner Schirmer Kontakt Profil

Gewundert haben sich manche Passanten über den "Betrieb" im Schwimmerbecken des Freibads, das heuer für die Öffentlichkeit geschlossen bleibt. Die Stadt teilt dazu mit, dass die TSC-Schwimmer für den erlaubten Trainingsbetrieb das große Becken nutzen dürfen. Das hätte nämlich weniger Wasserfläche als das zunächst genehmigte Nichtschwimmerbecken und könnte deshalb wirtschaftlicher betrieben werden, informierte Bürgermeister Franz Stahl auf Nachfrage. Weitere Einrichtungen des Freibades werden von den TSC-Schwimmern nicht genutzt. Für den Trainingsbetrieb hat der Verein auch ein umfassendes Hygienekonzept ausgearbeitet.

Mit einer Mehrheit hatte der Stadtrat beschlossen, dass Freibad heuer nicht zu öffnen

Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.