22.12.2019 - 09:58 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Urkunden statt Baupläne

Die Kewog zeichnet langjährige Mitarbeiterinnen aus.

Dank bei der Kewog: Im Bild von links Geschäftsführer Bernd Büsching, Franziska Dietz, Birgit Gleißner, Marion Scharnagl-Neid, Carsten Seebauer.
von Externer BeitragProfil

Diesmal ging es bei der Kewog nicht um Baupläne oder Angebotsschreiben, sondern um Treueurkunden. Die Kewog zeichnete einige Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen aus.

Mächtig stolz ist die Kommunale Entwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH (Kewog) in Tirschenreuth auf ihre langjährigen Kräfte. Am Donnerstag wurden mehrere Mitarbeiterinnen für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt. Kewog-Geschäftsführer Bernd Büsching bedankte sich mit Präsenten für das Engagement bei den Mitarbeiterinnen.

Für fünfjährige Betriebszugehörigkeit zeichnete er Franziska Dietz aus dem Bereich Immobilienwirtschaft aus. Seit zehn Jahren dabei ist Birgit Gleißner vom Projektmanagement des Unternehmens. Auf 25 Jahre blickt Marion Scharnagl-Neid zurück, die im Controlling tätig ist. Bereits 30-jährige Betriebszugehörigkeit hat Annette Prauschke aus dem Bereich Immobilienwirtschaft der Gesellschaft. Büsching lobte, dass die Mitarbeiterinnen durch ihr erworbenes Know-how ein „wertvolles Kapital für die Gesellschaft“ darstellten.

Verabschiedet hat Büsching in der Feierstunde Mitarbeiter Carsten Seebauer, der die Kewog auf eigenen Wunsch verlässt. Für das jahrelange Engagement bedankte sich Bernd Büsching und wünschte ihm alles Gute für seinen weiteren Lebensweg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.