08.04.2019 - 20:19 Uhr
Traßlberg bei PoppenrichtOberpfalz

Markus Weiß bleibt Vorsitzender der Jungen Union Poppenricht

Mit frischem Wind in den Reihen des Vorstands geht die Junge Union Poppenricht-Traßlberg in die nächsten zwei Jahre. Das ist das Ergebnis der Neuwahl bei der Jahreshauptversammlung.

Der neue Vorstand der Jungen Union Poppenricht-Traßlberg (von links): Pfarrer Dominik Mitterer, Zweiter Bürgermeister Hermann Böhm, Bastian Wild, Lisa Jütte, Michael Heigl, Christian Hofmann, Markus Weiß, Manfred Hofmann, Benjamin Bogner, Johannes Hauer, Michael Birkl, Ramona Birkl und Florian Birkl.
von Externer BeitragProfil

"Die CSU ist stolz darauf, die einzige Jugendpartei in der Gemeinde zu stellen", lobte auch Zweiter Bürgermeister Hermann Böhm bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim des SVL Traßlberg.

Der langjährige Ortsvorsitzende Markus Weiß (das geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung der Jungen Union hervor) bedankte sich bei seinem Vorstandsteam für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und hob einige mittlerweile zur Tradition gewordenen Veranstaltungen hervor. Neben einer winterlichen Nachtwanderung organisierte die JU auch 2018 wieder ein Freiluftkino in Traßlberg für die Schulkinder, die dieses Event mittlerweile zum festen Bestandteil ihrer Sommerferien zählen. Auch um die Abholung der ausgedienten Christbäume und deren fachgerechte Entsorgung kümmerte sich die Jungpartei.

CSU-Ortsvorsitzender und Zweiter Bürgermeister Hermann Böhm lobte die Junge Union für deren ehrenamtliches Engagement in der Gemeinde und versicherte, dass er die Junge Union stets unterstützen werde.

Die Neuwahlen ergaben: Ortsvorsitzender Markus Weiß, stellvertretender Ortsvorsitzender Benedikt Grünbauer, Schatzmeister Bastian Wild, Schriftführer Florian Birk, Beisitzer Manfred Hofmann, Christian Hofmann, Johannes Hauer, Lisa Jütte und Michael Heigl.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.