01.08.2018 - 12:43 Uhr
Tremmersdorf bei SpeinshartOberpfalz

Festabend mit der Wiband

Für die Ü33-Fußball-Recken des Regional-Teams hieß es am Samstag nach dem temperamentvollen Kick gegen die Traditionsmannschaft des FCN (wir berichteten), sich mit Zoigl und Brotzeiten zu regenerieren.

Die „Wiband“ der Parksteiner Witron-Gruppe war aus Anlass des 45-jährigen Jubiläums des FC Tremmersdorf/Speinshart Garant für eine „heiße“ musikalische Sommernacht.
von Robert DotzauerProfil

(do)Diese Entspannungsphase war der jüngeren Generation und den FC-Anhängern fremd. Sie stürzten sich in "rockiger" Erwartung in das Abendprogramm des FC Tremmersdorf/Speinshart.

Bei "Rock & Zoigl" feierten die FCler und ihre Gäste in die lauschige Sommernacht hinein. Garanten des Hochgenusses waren die Hobbymusiker von Witron. Als "Wiband" sorgten sie mit Rock- und Soul-Classics für Stimmung. Auf der Bühne des FC standen zwölf Mitarbeiter der Witron-Gruppe aus Parkstein. Sie alle glänzten mit einem gepflegten Repertoire und mit Hits zum Beispiel aus den Zeiten der Beatles, von Elvis oder den Rolling-Stones.

Genauso hellhörig stimmte die Bereitschaft der Band, als Benefiz-Gruppe für einen gemeinnützigen Zweck zu spielen. Die angedachte Gage und der Eintritt der Gastgeber soll für soziale Zwecke in der Region verwendet werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.