Gute Zusammenarbeit im Alltag

Zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, lud der Reit- und Fahrverein Trevesenhammer ins Vereinslokal Kastner ein.

Das Foto zeigt die neu gewählte Vorstandschaft, von links nach rechts: Martin Kastner, Jürgen Herrmann, Christina Neugirg, Dania Kastner, Franziska Pocker, Thomas Seitz, Carina Hautmann, Wolfgang Schindler, Julia Michl, Bürgermeister Hubert Kraus, Michaela Schultes und Nicole Holmer.
von Autor TWGProfil

Vorsitzender Martin Kastner berichtete den Anwesenden von stabilen Mitgliederzahlen, die Zahl der Vorstandschaftsmitglieder hingegen wächst. Zur Zeit zählt der Verein 104 aktive und 97 passive Mitglieder. Im vergangenen Jahr mussten neun Austritte verzeichnet werden, aber man freute sich über siebzehn Eintritte. Martin Kastner bedankte sich für das erfolgreiche Jahr und die gute Zusammenarbeit der Vereinsangehörigen im Alltag und bei allen Veranstaltungen des Reit- und Fahrvereins Trevesenhammer. Zu den Aktivitäten zählte er das Reitercamp, das Kutschturnier, die Halloweenfeier, die Jahresabschlussfeier und das Faschingsreiten. Besonderen Augenmerk legt der Vorsitzende auf die gute Jugendarbeit im Verein.

Bürgermeister Hubert Kraus leitete die Neuwahlen. Für weitere zwei Jahre wurde Vorsitzender Martin Kastner in seinem Amt bestätigt, sein Stellvertreter bleibt Jürgen Herrmann. Die Kassengeschäfte bleiben weiterhin in den Händen von Thomas Seitz. Die schriftliche Arbeit behält Franziska Pocker, neue Stellvertreterin ist Julia Michl. Die Kasse wird wie bisher von Dania Kastner geprüft, neu ist Kassenprüfer Michael Meyer. Das Amt des Jugendwartes übernimmt weiter Michaela Schultes, die nun von Nicole Holmer, Christina Neugirg und Sandra Kunkel unterstützt wird. Neue Beisitzerin wurde Carina Hautmann, Wolfgang Schindler bleibt Beisitzer. Nicht mehr zur Wahl stellten sich Jennifer Reinert, Lea Besold, Arno und Denise Klein.

Auch für das neue Vereinsjahr gab Vorsitzender Martin Kastner bekannt, daß einige Veranstaltungen in Planung sind, wie das alljährliche Turnier und der Vereinsausflug.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.